Leistungsinhalte:

  • Historische Erkundung, Detail- und Sanierungsuntersuchungen, Gefährdungsabschätzung
  • Planung von Sanierungs- und Rekultivierungsmaßnahmen
  • Durchführung komplexer Genehmigungsverfahren
  • Ausschreibungen nach VOB und VOL
  • Fachgutachterliche Begleitung und Bauüberwachung
  • Untersuchung und Bewertung von Grundstücken mit Altlastenverdacht bzw. schädlichen Bodenveränderungen
  • Prüfung der Erosionsgefährdung von Grundstücken und landwirtschaftlichen Nutzflächen, Planung von Erosionsschutzmaßnahmen

Leistungsverweise:

Beispiele:

1. Sicherung und Rekultivierung einer Deponie im LK Greiz (technische Erkundung, Gefährdungsabschätzung, Rekultivierungsplanung, Genehmigungsverfahren, Ausschreibung nach VOB, Vergabeempfehlung, fachgutachterliche Begleitung und Bauüberwachung.
2. Gutachten zur Erosionsgefährdung im Rahmen eines Bebauungsplanverfahrens (B-Plan), Stadt Gera
3. Altlastenfachliche Untersuchung und abschließende Gefährdungsabschätzung von 11 Altlastverdachtsflächen im Auftrag des Freistaates Thüringen