Endlagerbergbau

1. DBE GmbH
Bei der Errichtung und des Betriebes von Endlagerstandorten sind umfangreiche Genehmigungsverfahren zu bearbeiten. Die TABERG Ost GmbH unterstützt hierbei den AG mit erfahrenen Geowissenschaftlern bei der Bearbeitung bzw. Erstellung von Betriebsplänen nach BBergG § 52 und 55.

2. Projekt Konrad
Im Rahmen der Errichtung des Endlagers Konrad sind Mitarbeiter des Hauses für die DBE tätig. Dabei liegen die Einsatzschwerpunkte im Fachbereich Bergbau/Tiefbau. Hier werden speziell ausgebildete Bergingenieure mit langjähriger Erfahrung im Erzbergbau eingesetzt.
Dabei liegen die Aufgaben in der örtlichen Bauüberwachung bei der Rekonstruktion der Hauptförderschächte sowie im Umbau des Grubengebäudes und der Grubennebenräume.

3. Asse-GmbH
In diesem Projekt wird der AG durch speziell ausgebildete Geowissenschaftler unterstützt. Im Rahmen der Arbeiten zur Faktenerhebung auf der Schachtanlage Asse II ist ein Dipl.-Geophysiker im Teilbereich Technische Planung tätig.

Leistungsverweise:

  • Örtliche Bauüberwachung
  • BBergG

Beispiele:

1. DBE GmbH
2. Asse-GmbH